Top Beratung

Volles Rückgaberecht



TRUSTED SHOPS zertifiziert Bis zu 22 % auf VELUX Solar-Rollläden SSL! 0 Einkaufswagen-Symbol Ihr Einkaufswagen

Telefon   0911 / 60 67 71

Die Dachausstiegsfenster von Roto – WDA und WSA im Vergleich

Die Dachausstiegsfenster von Roto –
WDA und WSA im Vergleich

DACHGEWERK  Infothek
Info
Roto Ausstiegsfenster

Neben einem normalen Wohndachfenster kann häufig ein Dachausstiegsfenster nötig sein, z.B. für den Schornsteinfeger oder aber auch als zweiter Rettungsweg. Je nach Anforderung bietet Roto hier unterschiedliche Varianten hinsichtlich Öffnungsart, Öffnungswinkel und Energieeffizienz an.

Roto Ausstiegsfenster WDA R3

Geht es nur darum eine Ausstiegsmöglichkeit zu schaffen, eignet sich in erster Linie das Roto Designo WDA R3. Hierbei handelt es sich um ein seitlich öffnendes Ausstiegsfenster, das heißt der Anschlag befindet sich, im Gegensatz zu den regulären Dachfenstern, seitlich. Die Anschlagsseite ist bei der Bestellung frei wählbar, ebenso wie das Material Holz oder Kunststoff.

Bedient wird das Ausstiegsfenster mit einem seitlich angebrachten Handgriff. Die integrierte Gasdruckfeder ermöglicht ein kräftesparendes Öffnen, sowie ein gedämpftes Schließen ohne Zuschlagen. Der Rahmen ist mit einem umlaufenden Wärmedämmblock versehen, welcher für ein angenehmes Raumklima sorgt und den Wärmeverlust reduziert.

Roto Ausstiegsfenster WDA R8

Sie legen großen Wert auf die Energieeffizienz Ihres Hauses und möchten auch beim Dachausstieg keine Kompromisse eingehen? Dann empfehlen wir Ihnen das Dachausstiegsfenster Roto Designo WDA R8. Die Bedienung erfolgt, wie beim Roto Designo WDA R3, mittels eines Einhandgriffs. Der Unterschied zwischen diesen beiden Fenstern liegt jedoch in der Verglasung. Während das Designo WDA R3 mit blueLine-Verglasung einen Uw-Wert von 1,3 erreicht, können Sie beim R8 zwischen verschiedenen Verglasungen wählen und somit einen Uw-Wert von bis zu 0,8 erzielen (Passivhaus-Standard). Hinsichtlich der Größen stehen Ihnen bei beiden Ausführungen die Größen 5/9 (54x98cm) und 6/11 (65x118cm) zur Verfügung.

Für beide Varianten erhalten Sie auch eine Vielzahl an Zubehör für die Innenausstattung, wie Verdunklungsrollos, Faltstores, Jalousetten oder Insektenschutzrollos.

Roto Wohnsicherheitsausstieg WSA R8

Der Roto Designo WSA R8 Wohnsicherheitsausstieg bietet den Komfort und die Bedienung des herkömmlichen Designo R8, erfüllt dabei aber die gesetzlichen Anforderungen an einen zweiten Rettungsweg. Im Alltag lässt sich das modifizierte Klapp-Schwingfenster uneingeschränkt mittels unten liegendem Griff bedienen. Im Notfall öffnet das Fenster aber mit einem Öffnungswinkel von 60° und ermöglicht so den gefahrenfreien Ausstieg auf das Dach. Zur einfachen Reinigung der Außenseite lässt sich das Fenster in die Putzstellung drehen und gefahrenlos von innen reinigen. Wie das Designo WDA R3 und das Designo WDA R8 erzielt auch das Designo WSA R8 durch die blueTec Plus-Verglasung in Kombination mit dem umlaufenden Wärmedämmblock einen Uw-Wert von 0,8 und somit Passivhaus-Standard.

Neben dem umfangreichen Zubehör für innen lässt sich auf dem Roto Designo WSA R8 auch sämtliches Außenzubehör, sei es Markise oder Außenrollladen, montieren. Außerdem können Sie bei diesem Produkt zwischen den Größen 7/14 (74x114cm), 11/14 (114x140cm) und 11/16 (114x160cm) wählen und das Fenster damit zu einem Blickfang im Raum machen.

Sie haben noch weitere Fragen zu den Ausstiegsfenstern von Roto? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir beraten Sie gerne persönlich!